Aktuelles

September 2018 - Hilfe bei Grasmilbenbefall

Herbstzeit - Grasmilbenzeit!!!

 

Es ist wieder soweit, die Grasmilbenlarven machen unseren Haustieren

das Leben zu Hölle.

 

Genau wie bei Kater Moritz, aus meinem Fallbeispiel.

Er litt unter Juckreiz und allergischen Reaktionen,

ausgelöst durch den Speichel der Herbstgrasmilbe.

Doch nun ist er symtomfrei.

 

Moritz bekommt vorbeugend seine Mückenschutz - Essenz.

Diese wirkt wunderbar gegen Grasmilben, Mücken und Zecken.

 

Diese Essenz ist auf Basis der Sumpfdotterblume hergestellt.

Ohne Nebenwirkungen, geruchsneutral.

 

 

Sie können diese Essenz in unserem Onlineshop erwerben

(Foto unten bitte 'anklicken').

 

Oder direkt bei uns abholen.

 

Bei weiteren Fragen, rufen Sie mich gerne an !!!

 

 

 

 

 

 

Mückenschutz - Essenz

September - Hufrehe durch Eicheln

Zur Zeit purzeln die Eicheln nur so von den Bäumen...

 

Liebe Pferdebesitzer, sollten Eichen in unmittelbarer Nähe Ihrer Pferde

- Weide und oder Stall sein, bitte achten Sie darauf, dass Ihre

Pferde diese nicht fressen!!

 

Eicheln sind giftig. Sollte Ihr Pferd Eicheln gefressen haben,

Rate ich zur einer Entgiftung, um Leberschäden zu vermeiden.

 

Viele Pferde bekommen neben erhöhten Leberwerten auch einen

Hufrehe - Schub.

 

Sollte die Leber zu starkt belastet sein, kann das Tier meistens nicht

mehr gerettet werden.

 

Bei weiteren Fragen, rufen Sie mich gerne an!!!

Mai 2018 Erweiterung des Sortiments in unserem Onlineshop

Wir bieten nun auch Bachblüten für Tiere sowie Kalifornische

Essenzen in unserem Onlineshop an.

 

Schauen Sie einfach mal rein....

Zukunftstag in Ottendorf am 26.04.2018

Yasmin & Delia mit  US - Importhengst in der Farbe Amber Champagne
Yasmin & Delia mit US - Importhengst in der Farbe Amber Champagne

Die beiden Schülerinnen Yasmin und Delia haben mich einen ganzen

Tag lang begleitet.

Morgens um 8.00 Uhr ging es hier los. Nach Versorgung der Hengste

fuhren wir zum ersten Kundentermin.

Mit leichter Verspätung wegen einer Baustelle kamen wir dort an.

Es wurde recht blutig. Die beiden hatten ihren ersten Kontakt mit Blutegeln.

 

Nach der Mittagspause hatten wir noch  Dressurpferde zu behandeln.

Danach bereiteten wir die Paddockboxen für die Abendfütterung vor.

Gegen 18.00 Uhr hatten wir den letzten Termin bei einer Shirehorse Züchterin.

Die beiden Mädchen waren sehr angetan von den sanften Riesen.

 

 

Jasmin mit Shirehorse Leonie
Jasmin mit Shirehorse Leonie

April 2018

Frühjahrszeit - Zeckenzeit!

Ab April bieten wir einen Schnelltest auf Borrelien an.

Wir testen direkt an der Zecke auf die verschiedenen Borrelien Arten (Burgdorferii, Garinii, Hermsii, Recurrentis...).

Für den Schnelltest benötigen wir die Zecke, die an  ihrem Tier saß.

 

Sprechen Sie uns gern an !

 

 

 

 

 

Informieren Sie sich über unsere chemiefreie Zeckenprophylaxe

Schnelltest Giardia Duodenalis

Ab April bieten wir für ihren Hund, ihre Katze den Giardien Schnelltest an.

Wir benötigen für den Schnelltest eine Kotprobe.

Neu !!! Hirudopunktur

Die Hirudopunktur bedeutet nichts anders als das Setzen

von Blutegeln auf Akupunkturpunkte.

Die Akupunkturwirkung ist nachhaltiger, bei einer Ellenbogendysplasie,

Hüftdysplasie sowie Patellaluxation haben wir eine Schmerzfreiheit bzw. Lahmfreiheit

von bis zu 3- 4 Monaten ohne Schmerzmittelzugabe.

Bei letzterem verschwindet die Luxation im Durchschnitt für 9 Monate.

 

Hirudopunktur bei Spat,   Lahmfreiheit über Monate - Ohne Schmerzmittelzugabe -
Hirudopunktur bei Spat, Lahmfreiheit über Monate - Ohne Schmerzmittelzugabe -

März 2018

Ab März bieten wir eine neue Therapiemethode an, die es

mir ermöglicht, die bislang schwer therapierbaren Erkrankungen

schneller, effektiver und nachhaltiger zu behandeln.

 

Ich kam vor etlichen Jahren, mit meinem damals schwerkranken

Pferd zu dieser aussergewöhnlichen Behandlungsmethode.

Es half uns sehr gut.

 

Diese Therapie ist sehr effektiv bei:

 

  • allen chronischen Erkrankungen mit gestörtem Stoffwechsel
  • Störungen im Fettstoffwechsel EMS
  • Schmerzsyndromen verschiedenster Art (Arthrose, Tendinitis, Spat...)
  • Allergien, Autoimmunerkrankungen
  • Kardiomyopathien (Herz- Kreislauf)
  • Erkrankungen des Nervensystems
  • Diabetes
  • Augenerkrankungen (periodische Augenentzündung)
  • Hauterkrankungen, Ekzeme...Dermatosen
  • wenn Therapien nicht greifen wollen
  • chronischer sowie allergischer Husten

Die Decksaison beginnt

 

Wir helfen Ihnen gern Ihre Stute ohne Hormone und Chemiekeulen in die Rosse zu bekommen.

Februar 2018

Wir bieten neuerdings die stationäre Blutegeltherapie für Pferde

an, die im Offenstall gehalten werden, deren Halter wenig Zeit für

die Nachversorgung haben - oder die selber kein Blut sehen können

bzw. möchten.

Denn auch nach der Behandlung braucht das Tier

aufmerksame Begleitung, um die Nach - und Nebenwirkungen

beobachten zu können.

 

Januar 2018

Wir bieten ab sofort das neue Relaxo Horse Relaxing System mit an.

Tiefenentspannung für Ihr Pferd während einer Behandlung!

 

Für Kleintiere stehen uns das RelaxoCat und das RelaxoDog zu Verfügung.

 

 

 

Behandlung bei folgenden Indikationen:

Arthrose

Arthritis

Lahmheiten der Vorderextremitäten

Lahmheiten der Hinterextremitäten

Schulterlahmheiten

Kniegelenks-                        entzündungen

Sehnenentzündungen

Rückenschmerzen

Schmerzen im Hüft- Beckenbereich                                                       

Muskelathrophien

Taktunreinheiten

Atemwegserkrankungen

  akut

  chronisch

  allergisch  

  Dämpfigkeit                                        

 

 

Stoffwechsel-                     erkrankungen

  akut

  chronisch

  Magen- Darmstörungen

 

Hauterkrankungen

Wundheilungsstörungen

Ekzem

Postoperative Narbenbehandlung

 

Augenerkrankungen

 

Störungen des zentralen Nervensystems

 

Verhaltensstörungen

 

Harnwegserkrankungen

 

Hormonelle Störungen

  ovarielle Fehlfunktion

  Sterilität

 

Schmerztherapie bei degenerativen Prozessen

 

Leistungsabfall bei Sportpferden

 

Rittigkeitsprobleme